Kapitallebensversicherung

Die Kapitallebensversicherung verbindet die Altersvorsorge mit dem Hinterbliebenenschutz. Sie ist aufgrund der garantierten Verzinsung plus Gewinnbeteiligung nach wie vor das beliebteste Produkt zur Altersvorsorge. Besonders geeignet ist sie für sicherheitsorientierte Anleger.

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Kapitallebensversicherung

Kapitallebensversicherung

Eine klassische Kapitallebensversicherung schützt Ihre Familie finanziell, falls Ihnen etwas zustößt und hilft ansonsten, Ihre Altersvorsorge aufzubessern. Wie schon der Name sagt, geschieht dies durch eine einmalige Auszahlung des Kapitals. Diese Lösung hat Vorteile, angesichts der allgemein steigenden Lebenserwartung und niedriger Zinsen, aber auch Nachteile. Hier die wichtigsten Merkmale:

Baustein zur Altersvorsorge mit Einmaleffekt:

Im Alter profitieren Sie von einer einmaligen Kapitalauszahlung. Je nach vereinbarter Höhe, Verwendung und Lebensdauer können Sie für eine bestimmte Zeit die Versorgungslücke reduzieren, die durch die geringe staatliche Rente entsteht – so lange, bis Sie das Kapital aufgebraucht haben.
• Wählbarer Zeitpunkt: Sie bestimmen, wann Sie Ihre Kapitalzahlung erhalten. Den vereinbarten Zeitpunkt können Sie nachträglich ändern, um ihn vorzuziehen oder aufzuschieben.

Sofortiger Hinterbliebenenschutz:

Mit einer Kapitallebensversicherung können Sie Ihre Familie und nahestehende Personen für die Dauer des Vertrages absichern. Im Fall Ihres Todes vor Vertragsende erhalten Ihre Hinterbliebenen das vereinbarte Kapital schon ab der ersten Beitragszahlung in voller vereinbarter Höhe ausbezahlt.
Steuerlich begünstigt: Wenn Sie Ihre Kapitalleistung ausgezahlt bekommen, wird wie bei einer privaten Rentenversicherung nur die Hälfte des Ertrags versteuert, sofern Ihr Vertrag mindestens 12 Jahre gelaufen ist und Sie bei Auszahlung mindestens 62 Jahre alt sind. Die Versicherungssumme im Falle Ihres Todes wird einkommensteuerfrei an Ihre Hinterbliebenen ausgezahlt.
Niedriger Garantiezins: Die Kapitallebensversicherung ähnelt dem konservativen Sparen mit dem Sparbuch. Eine Mindestverzinsung ist über die gesamte Laufzeit garantiert. Dieser Garantiezins hängt mit dem allgemeinen Zinsniveau zusammen. Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase hat das Bundesfinanzministerium den Garantiezins für Neuverträge ab dem Jahr 2017 verbindlich auf 0,9% gesenkt.
• Eingeschränkte Anlagemöglichkeiten: Kunden können zusätzlich zum Garantiezins in gewissen Maßen zwar von Überschüssen profitieren, die der Versicherer erwirtschaftet. Anders als bei einer privaten Rentenversicherung ist aber die Kapitalanlage in chancenreichere Investments ausgeschlossen, so dass die Renditeaussichten limitiert sind.
Profitieren Sie von unserer Markttransparenz und unserer Erfahrung
und lassen Sie sich persönlich beraten.

Weiterführender Link

Schreiben Sie uns eine E-Mail Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

← Voriger Schritt

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie einen Namen, eine gültige Emailadresse sowie Ihre Frage ein.

Powered by LivelyChat
Powered by LivelyChat Verlauf löschen

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Versicherungsmakler Christian Sauer
Christian Sauer
Weihergartenstr. 44
74909 Meckesheim

Telefon: +49 (6226) 787350
Telefax: +49 (6226) 787351
E-Mail: christiansauer@msn.com
Webseite: https://www.clever-rechnen.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:D-XFOR-MJ6GZ-72

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Rhein Neckar Kreis
L 1,2
68161 Mannheim

Telefon: 0621-1709-0
Telefax: 0621-1709-100
E-Mail: ihk@rhein-neckar.ihk24.de
Webseite: www.rhein-neckar.ihk24.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de