Pferdehalterhaftpflicht

Ein eigenes Pferd zu besitzen ist der Traum vieler Reiter. Damit Ihr Vierbeiner nicht zum Albtraum wird, ist eine Pferde-Haftpflichtversicherung Pflicht. Sie springt ein, falls Ihr Pferd Menschen verletzt oder Sachen beschädigt und deckt Summen in Millionenhöhe ab.

Pferdehalterhaftpflicht

PFERDEHALTERHAFTPFLICHTVERSICHERUNG
Für die Besitzer von Pferden ist eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung ein Muss.
Verursacht Ihr Tier einen Personen- oder Sachschaden,
bietet die private Haftpflichtversicherung keinen Schutz.
Wer keine separate Police hat, kommt für Schäden selbst auf, gleichgültig, ob ihn
eine Schuld trifft oder nicht. Nicht nur Sie als Versicherungsnehmer und Ihre Familie gelten
hier als Halter von Pferden versichert, sondern auch Freunde, Verwandte oder Nachbarn,
die die Tiere gelegentlich aus Gefälligkeit hüten.
Der Versicherungsschutz gilt weltweit, also auch,

wenn Sie z. B. Ihr Pferd mit in den Urlaub nehmen.

Versichert wird die private Tierhaltung.
• Fohlen sind im ersten Lebensjahr beitragsfrei mitversichert.
• Die Prämien gelten für Pferde, Ponys, Maultiere und Esel.
• Das Reiterrisiko inkl. dem Überlassen an Dritte zu Reitzwecken gilt mitversichert.

Es gibt viele gute Gründe, sich für eine
Pferdehalterhaftpflichtversicherung zu entscheiden!
Profitieren Sie von unserer Markttransparenz und unserer Erfahrung
und lassen Sie sich persönlich beraten.

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

← Voriger Schritt

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie einen Namen, eine gültige Emailadresse sowie Ihre Frage ein.

Powered by LivelyChat
Powered by LivelyChat Verlauf löschen