Hundehalterhaftpflicht

Die Hundehaftpflicht steht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden gerade, die Ihr Hund verursacht. Denn als Tierhalter tragen Sie die Verantwortung und haften - egal ob Sie schuld sind oder nicht. Je nach Tarif sind auch Hundesitter mitversichert.

Hundehalterhaftpflicht

Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Die HUNDEHALTERHAFTPFLICHT IST WICHTIG, DENN JEDER HUND UND SEI ER NOCH SO LIEB, KANN PLÖTZLICH SACHSCHÄDEN VERURSACHEN.

Es gibt Hundehalter, die sich sicher sind, dass ihr Hund absolut sicher ist und keine Schäden verursacht. Er ist ja toll erzogen und ist ganz lieb. Aber man darf als Hundehalter nicht vergessen, dass nicht nur der Jagdtrieb sondern auch der Spieltrieb bei jedem Hund vorhanden ist. In einem unachtsamen Moment reißt sich der Hund im Wald los, ein Fahrradfahrer kann nicht mehr ausweichen, stürzt über einen Ast und bricht sich den Arm oder ein Handgelenk oder schlimmer. Hier kann es nun ohne eine Hundehalterhaftpflicht teuer werden, vielleicht sogar so teuer, dass der Hundehalter aus den Sorgen sein Lebtag nicht mehr rauskommt. Ohne eine Hundehalterhaftpflicht muss der Hundehalter für die Schäden aufkommen und zwar ist es absolut unabhängig davon ob ihn eine Schuld trifft oder eben nicht. Da die Privathaftpflicht solche Schäden nicht übernimmt, ist eine Hundehalterhaftpflicht ein Muss.

WELCHE SCHÄDEN SIND DIE HÄUFIGSTEN BEI DER HUNDEHAFTPFLICHT?

Regelmäßige Schäden sind Unfälle mit Autos und Fahrrädern, wobei es dabei schwere Schäden gibt. Die häufigsten Schäden sind allerdings verschmutzte Kleidung oder angebissene und zernagte Schuhe. Wunden bei Kämpfen und Auseinandersetzungen mit anderen Hunden sind ebenfalls sehr häufig. Dabei ist zu bedenken, dass durch mögliche Folgekosten für den Tierarzt, eine beschädigte Brille oder eine teure Autoreparatur für den Hundehalter ein großes Desaster entstehen kann. Hundehalter die also nicht so viel Geld haben sollten nicht am falschen Ende sparen. Die Hundehaftpflicht übernimmt den Schaden.

Die Hundhaftpflichtversicherung schütz Sie vor Schulden

Eine Hundehaftpflichtversicherung sollte als Ihre finanzielle Absicherung betrachtet werden

denn Ihr Liebling kann Sie durchaus in einen finanziellen Ruin ziehen. Lebenschicksale ändern sich manchmal von einer zur anderen Sekunde. Die sogenannte “Gefährdungshaftung” sagt nach deutschem Recht aus, dass man unbegrenzt mit dem eigenen Vermögen haftbar gemacht werden kann. Es ist also dringend ratsam eine Hundehaftpflicht abzuschließen um ruhig und entspannt mit seinem vierbeinigen Liebling das Leben zu genießen.
Weiterführender Link

Kontaktformular

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Versicherungsmakler Christian Sauer
Christian Sauer
Weihergartenstr. 44
74909 Meckesheim

Telefon: +49 (6226) 787350
Telefax: +49 (6226) 787351
E-Mail: christiansauer@msn.com
Webseite: https://www.clever-rechnen.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:D-XFOR-MJ6GZ-72

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Rhein Neckar Kreis
L 1,2
68161 Mannheim

Telefon: 0621-1709-0
Telefax: 0621-1709-100
E-Mail: ihk@rhein-neckar.ihk24.de
Webseite: www.rhein-neckar.ihk24.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de