Wohnung & Haus

Versicherungen der Immobilie regelmäßig prüfen

Welche Versicherung brauche ich als Eigentümer?

Feuer, Einbruch oder Sturmschäden: Damit im Schadensfall die Versicherung zahlt, muss die Deckungssumme stimmen. Wer unterversichert ist, geht ein hohes Risiko ein.

Wer sein Haus versichert hat, bekommt nach einem Unwetter die Dachreparatur erstattet. Die volle Summe zahlt die Versicherung aber nur dann, wenn der Wert der Immobilie richtig berechnet wurde. Ganz wichtig: Modernisierungen sollten Eigentümer ihrer Versicherung unbedingt melden.

Alle vier Minuten wird in Deutschland in ein Haus oder eine Wohnung eingebrochen – statistisch gesehen. Auch Blitzschläge sind hierzulande kein seltenes Phänomen. Wer sein Hab und Gut nach einem Schadensfall ersetzen will, braucht eine Hausratversicherung. Eigenheimbesitzer sollten außerdem unbedingt eine Wohngebäudeversicherung abschließen.

Hausrat versichern

Die Hausratversicherung ersetzt nach einem Einbruch, Sturm- oder Leitungswasserschaden alle beweglichen Gegenstände wie Möbel, Bilder, Fahrräder und sogar die Einbauküche. Wertvolles wie Schmuck wird in der Regel nur zu 20 Prozent ersetzt – wer mehr will, muss seine Police entsprechend anpassen.

Wohngebäudeschutz: Was die Versicherung abdeckt

Für Eigenheimbesitzer ist die Wohngebäudeversicherung ein absolutes Muss, denn Reparaturen am Haus können sehr kostspielig werden. Hier geht es um das niet- und nagelfeste Gut: Dach, Wände und Türen, bis hin zur Sonnenmarkise, dem Carport oder den fest angebrachten Satellitenschüsseln. Generell deckt die Versicherung alle Schäden ab, die durch Feuer, Blitzschlag, Sturm und Hagel verursacht werden. Auch Leitungswasserschäden oder Rohrbrüche sind versichert, ebenso Frostschäden.

Manche Schäden sind ausgenommen

Mit Überschwemmungen, einem Erdrutsch oder Lawinen müssen Immobilienbesitzer in Deutschland nicht überall rechnen, daher sind diese so genannten Elementarschäden bei einer Wohngebäudeversicherung generell nicht inklusive. Da sich laut Experten die Unwetterschäden häufen – wie etwa bei der Flutkatastrophe im Frühjahr 2013 – sollten sich Hausbesitzer in den Risikozonen zusätzlich absichern.

Die Liste der Versicherungen für die eigenen vier Wände ist lang. Hier finden Sie alle Versicherungen, die Sie benötigen, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung vor größeren Schäden zu schützen. So können Sie Risiken und unnötige Kosten vermeiden. Von der Baufinanzierung bis zur klassischen Hausratversicherung finden Sie in dieser Sparte alle entsprechenden Informationen.

Vergleichen Sie?

Hausrat­versicherung

Ihr gesamter Hausrat wird im Falle von Brand, Einbruchdiebstahl oder Wasserschaden ersetzt.

Grundbesitzer­haftpflicht

Sie schützt Vermieter und Grundbesitzer vor dem finanziellen Risiko eintretender Haftpflichtschäden.

Photo­voltaik­versicherung

Rundum-Schutz für Ihre Photovoltaikanlage - bei Zerstörung, Diebstahl oder Schaden.

Bau­versicherung

Umfassender Versicherungsschutz für alle beteiligten Personen und Firmen - vom ersten Spatenstich an.

Bau­finanzierung

Die Zinsen sind so günstig wie nie. Nutzen Sie die Chance – hier erhalten Sie Baugeld zu Top-Konditionen!

Bausparen

Je nach Tarif eignen sich Bausparverträge besser zur Finanzierung oder zum Sparen – vergleichen Sie selbst!

Öltankversicherung

Als Öltankbesitzer sind Sie vor unerwarteten Kosten durch Lecks und Ölverschmutzung geschützt.

Feuer­roh­bau­versiche­rung

Perfekter Schutz vor Feuerschäden aller Art - vom Baubeginn bis zur Fertigstellung.

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Versicherungsmakler Christian Sauer
Christian Sauer
Weihergartenstr. 44
74909 Meckesheim

Telefon: +49 (6226) 787350
Telefax: +49 (6226) 787351
E-Mail: christiansauer@msn.com
Webseite: https://www.clever-rechnen.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:D-XFOR-MJ6GZ-72

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Rhein Neckar Kreis
L 1,2
68161 Mannheim

Telefon: 0621-1709-0
Telefax: 0621-1709-100
E-Mail: ihk@rhein-neckar.ihk24.de
Webseite: www.rhein-neckar.ihk24.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de