Baufinanzierung

Ob Sie kaufen, bauen oder modernisieren – ein Eigenheim kostet Geld. Kaum ein Bauherr ist in der Lage, die notwendige Summe auf einen Schlag zu begleichen. Dank einer Baufinanzierung kann der Traum vom eigenen Haus dennoch Wirklichkeit werden. Vergleichen Sie jetzt Zinshöhe und Zinsbindung!

Kontaktformular

Baufinanzierung

Tipps zur Baufinanzierung

Beratung ist bei der Baufinanzierung unerlässlich – wichtig ist es aber auch, sich bereits im Vorfeld zu informieren. Wie viel „Haus“ kann ich mir leisten und wie viel Eigenkapital sollte eigensetzt werden? Was muss ich vor der Baufinanzierung und während der Rückzahlung beachten? Wie verhandle ich richtig beim Hauskauf? Bei welcher Bank, Filialbank, Sparkasse, Bausparkasse oder sonstigem Kreditinstitut ist meine Immobilienfinanzierung am besten aufgehoben und welches sind die besten Angebote für die Baufinanzierung? Was muss ich bei einem Baufinanzierungsantrag berücksichtigen und welche Unterlagen sollte ich parat haben? Wann fällt die konkrete Kreditentscheidung seitens der finanzierenden Bank? Wann sollte ich die Darlehensaufnahme beginnen? Mit unseren Tipps und Checklisten zur Finanzierung Ihrer Immobilie haben Sie stets alles Wichtige im Blick, um den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen.

Der erste Schritt zur Baufinanzierung: der Haushaltsrechner

Zu Beginn einer Baufinanzierung ist vor allem eine Frage entscheidend: Wie viel Geld steht monatlich für die Rückzahlung des Baukredits bzw. des Darlehens zur Verfügung? Denn wenn Sie nicht wissen, wie Ihr Budget aussieht, wird die Traumimmobilie eher ein Luftschloss und die Finanzierungsmöglichkeit unklar bleiben. Mit dem Haushaltsrechner können Sie exakt ermitteln, was Ihr Budget hergibt – und so Ihren Baukredit von Anfang an auf eine solide Basis stellen.

Baufinanzierung mit Vater Staat: KfW-Förderdarlehen

Die eigenen vier Wände sind nicht nur der Traum von Millionen Menschen – er ist auch ein erklärtes politisches Ziel. Daher stellt der Staat über die staatliche Förderbank KfW zinsgünstige Darlehen für Ihr Bauvorhaben bereit. Ihr Berater hilft Ihnen, die passenden Programme der KfW zu finden – und Ihre Eigenheimfinanzierung für die neue Immobilie so möglichst günstig zu gestalten. Unsere zahlreichen Rechner zum Vergleich der Bau- oder Immobilienfinanzierung ermöglichen es Ihnen, sich zuvor eingehend über Ihre Möglichkeiten zu informieren. So sind Sie gut vorbereitet für die endgültige Planung der Finanzierung. Denn Zinsen, Tilgung und die geplante Laufzeit sind Ihnen bereits weitgehend bekannt.

Weiterführender Link

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Versicherungsmakler Christian Sauer
Christian Sauer
Weihergartenstr. 44
74909 Meckesheim

Telefon: +49 (6226) 787350
Telefax: +49 (6226) 787351
E-Mail: christiansauer@msn.com
Webseite: https://www.clever-rechnen.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:D-XFOR-MJ6GZ-72

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Rhein Neckar Kreis
L 1,2
68161 Mannheim

Telefon: 0621-1709-0
Telefax: 0621-1709-100
E-Mail: ihk@rhein-neckar.ihk24.de
Webseite: www.rhein-neckar.ihk24.de

Beratung:

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung

Vergütung im Bereich Versicherungsvermittlung

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als in der Versicherungsprämie enthaltene Provisionen, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als Kombination aus beiden.

Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche ggf, vermittelt werden.

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Gemeinsame Angaben

Sofern Sie die o.g. Eintragungen im Vermittlerregister überprüfen möchten, so können Sie dies über die Internetseite www.vermittlerregister.info oder unter Tel:01806 00 58 50 ( 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, 0,60 EUR/ Anruf aus Mobilfunknetzen) oder bei der DIHK e.V Breite Straße 29, 10178 Berlin, Tel. 030-20308-0 , Internet: www.dihk.de als registerführende Stelle nach §11 a GewO jederzeit veranlassen. Sofern Sie mit unseren Dienstleistungen einmal nicht zufrieden sein sollten, können Sie folgende Stelle als außergerichtliche Schlichtungsstelle anrufen.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Plattform der EU-Kommission zur Online- Streitbeilegung

http://www.ec.europa.eu/consumers/odr