Zusatzversicherungen

Zusatz­versicherung

Heilpraktikerbe­hand­lungen, Ein- oder Zweibett­zimmer im Kranken­haus und Chef­arzt­behand­lung – diese Leistungen müssen Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen selbst bezahlen. Um in bestimmten Situationen des Status von Privatpatienten zu erlangen, können sie private Zusatz­versicherungen abschließen. Die Auswahl ist groß: Kranken­haus­zusatz- und Zahn­zusatz­versicherungen oder auch Pakete, die mehrere Privatleistungen abdecken, darunter Behand­lungen beim Heilpraktiker und Kosten für Brillen.

Bedarf fest­legen

Der Markt an Kranken/ Pflegeversicherungen ist groß, doch nicht alle Angebote sind für jeden sinn­voll. Versicherte sollten abwägen, was sie in finanzielle Bedräng­nis bringen würde, wenn sie bestimmte Leistungen aus der eigenen Tasche bezahlen müssten und danach den privaten Zusatz­schutz auswählen. Die Tests der Stiftung Warentest helfen dabei, gute und güns­tige Angebote zu finden. Denn die Tarife leisten oft viel weniger, als sie versprechen. Oft werben die Versicherer etwa mit hoher Erstattung in Prozent. Vor allem bei Zahnersatz oder Heilpraktiker­leistungen bezieht sich dies oft aber nur auf einen kleinen Teil der Rechnung.

Früh abschließen

Idealer­weise sollten Kunden die Zusatz­versicherungen möglichst früh abschließen. Das gilt besonders für Kranken­haus­zusatz- und Pflegezusatzversicherungen, die beim Abschluss im Senioren­alter sehr teuer sind. Wichtig: Policen, die Versicherte von ihrer gesetzliche Kasse angeboten bekommen, sind oft nicht die erste Wahl. Ein Vergleich lohnt sich immer für Sie.

Beispiel: Kranken­haus­zusatz­versicherung

Die Chef­arzt­behand­lung und ein Ein- oder Zweibett­zimmer im Kranken­haus können Kassenpatienten zum Beispiel mit einer privaten Krankenhauszusatzversicherung einkaufen. Dadurch können sie ihre Chancen auf eine bessere Versorgung erhöhen. Voraus­setzung: Versicherte können sich den Zusatz­schutz leisten und sind beim Abschluss der Versicherung gesund.

Beispiel: Ausland­reisekranken­versicherung

Die Auslandskrankenversicherung ist das einzige Muss unter den Zusatz­policen. Die Kassen kommen zwar inner­halb der EU und in einigen wenigen weiteren Staaten für notwendige Behand­lungen auf. Reist jemand aber etwa nach Thai­land oder in die USA, muss er alle Krank­heits­kosten selbst tragen. Den Krankenrück­trans­port nach Deutsch­land zahlen die Kassen generell nicht.

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten!

Weiterführender Link

 

Kranken­zusatz­versicherung

Die ideale Ergänzung zum gesetzlichen Grundschutz - z.B. für Zähne, Chefarztbehandlung u.v.m.

Pflege­versicherung

Als Ergänzung zur PKV sichert sie erforderliche Pflegemaßnahmen von Pflegebedürftigen ab.

Private KV

Hochwertige Leistungen und beste Behandlung - ob im Krankheitsfall oder zur Vorsorge.

Gesetzliche Krankenversicherung

Ihrer Gesundheit zuliebe sollten Sie auch die gesetzlichen Kassen vergleichen!

Diese Seite teilen

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung