Krankenzusatzversicherung

Bei der gesetzlichen Krankenversicherung wurden viele Leistungen drastisch reduziert - gerade im Bereich Krankenhaus und Zahnbehandlung. Mit einer Krankenzusatzversicherung können Sie die Leistungen der GKV aufstocken und so die umfangreichen Vorteile eines Privatpatienten genießen.

Private Krankenversicherungen

Krankenversicherungen

Diese Krankenversicherungen leistet im Rahmen:

Eines Krankheitsfalls. Da möchte jeder gut versorgt sein, vor allem im Alter. Deshalb schließen viele Menschen neben der gesetzlich vorgeschriebenen Krankenversicherung Zusatzpolicen ab. Diese sollen im Ernstfall die Leistungen ihrer Krankenversicherung ergänzen. Wie groß der Bedarf an zusätzlicher Sicherheit ist, zeigen 25 Millionen abgeschlossene Verträge (Stand: Mai 2017). Vor allem für gesetzlich Versicherte sind Krankenzusatzversicherungen ein Thema, denn die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind laut Sozialgesetzbuch auf das Notwendige beschränkt. Wer mehr als die Standard-Behandlung haben möchte, muss die Kosten dafür selber tragen.
Privatversicherte sollte viele Leistungen mit einem guten Tarif in der PKV abgedeckt haben, wie etwa die der Zahnzusatz- oder Krankenhauszusatzversicherung. Es gibt allerdings auch Tarife der privaten Vollversicherung, die hier Lücken aufweisen.
Bei der Wahl einer Zusatzversicherung geht es nicht nur um den richtigen Tarif. Vorher steht die Frage, ob der Schutz überhaupt nötig ist. Denn nicht jede Versicherung ist sinnvoll.

Über diese Krankenversicherungen sollten Sie nachdenken:

Krankentagegeld

Das Krankentagegeld fängt den Einkommensausfall durch eine Krankheit auf. Gesetzlich Versicherte können mit diesen Zahlungen ihr Krankengeld aufstocken. Vor allem für Selbständige und bei höheren Einkommen ist das wichtig, da das Krankengeld der gesetzlichen Versicherung netto maximal 2722 Euro beträgt – sofern Sie es überhaupt erhalten (Stand: 2018). Eine Krankentagegeldversicherung schließt die Lücke bei den monatlichen Ausgaben.

Diese Krankenzusatzversicherung ist sinnvoll:

Zahnzusatzversicherung (Waizmanntabelle) 
Die gesetzliche Krankenversicherung schießt bei den Kosten für Zahnersatz nur Festbeträge zu, die häufig weniger als die Hälfte der Kosten decken.
 

Auch diese Krankenzusatzversicherung ist anzuraten:

Pflegezusatzversicherung
Pflege ist teuer. Die Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung reichen meist nicht aus, um die hohen Kosten für Betreuung und medizinische Versorgung zu decken. Eine private Pflegezusatzversicherung kann diese Lücke schließen.

Diese Krankenzusatzversicherung bieten zusätzlichen Schutz:

Krankenhauszusatzversicherung
Wer Wert auf eine Behandlung durch Spezialisten legt, sollte eine Krankenhauszusatzversicherung abschließen. Der Versicherte kann sich dann das Krankenhaus aussuchen, in dem er behandelt wird. Außerdem übernimmt die Versicherung die Kosten für Ein- oder Zweibettzimmer.
Profitieren Sie von unserer Markttransparenz und unserer Erfahrung
und lassen Sie sich persönlich beraten.

Wie kann ich Ihnen helfen? Jetzt direkt in Meckesheim anrufen- Tel. 06226-787350
Ich freue mich auf Ihre Anfragen und garantiere eine Antwort/ Kontaktaufnahme innerhalb 24 Std.
Ihr Christian Sauer
zusätzliche Info über Krankenzusatzversicherungen

Kontaktformular

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung